Leichtathletikgemeinschaft Eningen - Reutlingen
Leichtathletikgemeinschaft Eningen - Reutlingen
09.07.17 Aktuelles

Erfolgreicher Regionalmeisterschaften im Hammerwurf in Nürtingen

Bereits zum fünften Mal trafen sich die Hammerwerfer der Region am Freitagabend im Nürtinger Stadion um ihre Kreis- und Regionalmeisterschaften durchzuführen. Wie bereits seit Jahren zeichnete sich für die Organisation die LG Teck unter der Federführung von Landestrainer Ralf Mutschler aus.

Und nicht nur das so viele Gäste wie noch nie zuvor den Weg ins Stadion Neckerau gefunden haben auch die Qualität ließ der Athleten ließ sich sehen. So traten mit Anna Arlt (LG Stadtwerke München/PB 58,47m) und Michael Burger (SV Dischingen/ PB 67,56m) hochkarätige Athleten bei diesem Event an.

Aber auch Athleten der LG Eningen-Reutlingen konnten sich gut ins Szene setzen.

In der Altersklasse der männlichen U20 wurde Jannik Rogge mit guten 29,85m Zweiter in der Region hinter dem Sieger Fritz Zanker (LG Teck) der an diesem Abend einen neuen Kreisrekord des Kreises Esslingen mit 48,10m erzielte. Zudem sicherte er sich den Kreismeistertitel des Kreises Reutlingen.

In der Altersklasse der weiblichen Jugend B musste sich Selene Wüsteney mit 39,21m der späteren Siegerin Pavla Snajder (MTG Mannheim) geschlagen geben die sich mit 44,46m den Sieg sicherte. Da diese nicht der Region Achalm angehört , durfte sich die Eningern über den Region- und Kreismeistertitel freuen.