Leichtathletikgemeinschaft Eningen - Reutlingen
Leichtathletikgemeinschaft Eningen - Reutlingen
15.06.18 Aktuelles

Nachwuchs der LG Eningen-Reutlingen überzeugt

 (rp)- Nachdem in den letzten Wochen vor allem die U20-Athleten und Athletinnen von sich Reden machten, gelang es am vergangenen Wochenende auch den U16 und U14 Starter und Starterinnen bei den Kreismeisterschaften in Rottenburg Titel und gute Platzierungen zu hamstern. Herausragend dabei Kohne Nijkam in der M13, der sowohl im 75-Lauf (10,21sec), im Hochsprung (1,61m), im Weitsprung (5,04) und im Kugelstoß (6,96m) aufs oberste Podest sprang. Nicht weniger erfolgreich war seine Vereinskameradin Rutlind Nyanga in der W12, die im 75m-Lauf (11,09sec), im Weitsprung (4,60m) und im Kugelstoß (8,50m) Rang eins belegte und im Hochsprung noch Siebte wurde. Den achten Titel errang schließlich Jörn Rogge (M14) im 800m-Lauf in 2:42,41 Minuten. Weitere Teilnehmer und Platzierungen:

W14

Jule Schuster                          100m              6.Platz             14,61sec

                                               Kugelstoß        5.Platz             6,97m

                                               Speerwurf       5.Platz             17,62m

Lea Stippekohl                        Hochsprung    6.Platz             1,10m

 

Emilia Hering                         Hochsprung    leider ohne gültigen Versuch

 

M14

Jörn Rogge                             300m              5.Platz             47,45sec

                                               Hochsprung    7.Platz             1,43m

                                               Weitsprung     7.Platz             4,59m

                                               Diskuswurf      8.Platz             20.34m